Abstammung

Abstammung ist die familiäre Herkunft. Nach ihr richten sich die Verwandschaftsverhältnisse. Personen, deren eine von der anderen abstammt, sind in gerader Linie verwandt. Personen, die nicht in gerader Linie verwandt sind, aber von derselben dritten Person abstammen, sind in der Seitenlinie verwandt. Der Grad der Verwandtschaft bestimmt sich nach der Zahl der sie vermittelnden Geburten.

  • Aufrufe: 588

Besuchs­recht

Das Besuchsrecht regelt den Umgang von Eltern mit ihrem nicht bei ihnen wohnendem Kind. Es geht dabei um Fragen, wie Häufigkeit des Besuchs, Dauer etc.

  • Aufrufe: 578

Eltern­unterhalt

Verwandte in gerader Linie sind verpflichtet, einander Unterhalt zu gewähren. Dazu gehört dann auch, das Kinder entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit den Unterhalt für ihre Eltern bestreiten müssen, soweit diese bedürftig sind. Eine Situation, die häufig eintritt, wenn Kosten für ein Alters- oder Pflegeheim gedeckt werden müssen. Bei der Berechnung des Unterhalts sind allerdings auch Unterhaltspflichten gegenüber den eigenen Kindern bzw. gegenüber dem Ehegatten, ggf. sogar gegenüber dem ehemaligen Ehegatten, sowie Zahlungen für die eigene Altersvorsorge zu berücksichtigen.

  • Aufrufe: 494

Betreuung

Der Begriff Betreuung ist vielschichtig. Im Familienrecht steht er primär dafür, dass sich eine Person um eine andere Person kümmert, etwas die Mutter um ihr Kind. Diese Betreuungsleistung seht gleichwertig neben dem Unterhalt und wird bei einer Scheidung mit in Anrechnung gebracht. Betreuung kann allerdings auch für die rechtliche Vertretung Volljähriger nach dem Betreuungsgesetz stehen.

  • Aufrufe: 520

Ehe

Die Ehe ist eine gesetzlich geregelte und gesellschaftlich anerkannte Lebensgemeinschaft von zwei Menschen unterschiedlichen Geschlechts. Sie soll nicht vor Eintritt der Volljährigkeit eingegangen werden. Die Ehe kann nicht eingehen, wer nicht geschäftsfähig ist. Außerdem darf zwischen den künftigen Eheleuten und Dritten keine Ehe oder Lebensgemeinschaft bestehen. Einschränkungen gelten ferner für Verwandte in gerader Linie sowie für Geschwister.

  • Aufrufe: 511

WHL Kanzlei für Familien- und Erbrecht

Kapellstr. 12
40479 Düsseldorf


Telefon: +49211 499886-0
Telefax: +49211 499886-18

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitglied des Deutschen Familiengerichtstags e.V.