DSC0076VAR

Erbverzicht

Beim Erbverzicht verzichtet ein potenzieller Erbe auf seinen Anteil am Nachlass. Das geschieht durch einen Vertrag mit dem Erblasser, der notariell beglaubigt werden muss. Verzichtet werden kann sowohl auf den gesetzlichen Erbteil als auch auf den Pflichtteil. Das kann auch Folgen für die Nachkommen des Verzichtenden haben.