DSC0076VAR

Pflichteilsverzicht

Mit einem Pflichtteilsverzicht begibt sich der Pflichtteilsberechtigte seines Anspruchs. Ein Pflichtteilsverzicht kann als Vertrag zwischen dem Erblasser und den Pflichtteilsberechtigten geschlossen werden. Dieser muss notariell beglaubigt werden. Meist wird auf den Pflichtteil verzichtet, wenn dem eine entsprechende Gegenleistung gegenüber steht.